Die zehn wichtigsten Gründe die für das Drupal CMS sprechen

Anolim benutzt das Drupal Content Management System für die meisten Weblösungen. Hier haben wir die zehn wichtigste Gründe die für Drupal sprechen zusammengefasst:
  1. Risikominimierung durch den Einsatz von bewährten und marktführenden Technologien.
  2. Effiziente Projektabwicklung und Synergien durch den Einsatz einer integrierten CMS und 
e-Commerce Lösung.
  3. Flexibilität: Änderungen und Ergänzungen sind in der Regel schnell realisierbar.
  4. Keine Software Lizenzkosten: der Einsatz von bewährter Open Source Technologie spart massiv Kosten bei Gewährleistung einer hohen Qualität.
  5. Ein Baukastenprinzip erlaubt eine modulare Systembauweise und die Nutzung von über 5‘000 Modulen.
  6. Kommerzieller Drupal Support ist von der Firma Acquia erhältlich, analog SUSE oder Red Hat bei Linux.
  7. Hardware und Betriebssystem unabhängig: Drupal, Ubercart und PHP laufen auf jeder Plattform und ermöglichen den Einsatz von qualitativ hochstehenden und günstigen Hardwarelösungen.
  8. Sichere Technologie und eine aktive Sicherheitsgruppe sorgen für hohe Sicherheitsstandards.
  9. Tools: Drupal und Ubercart sind in PHP programmiert und können mit PHP weiterentwickelt und ergänzt werden. PHP ist eine der führenden Webtechnologien und wird von vielen grossen Webplattformen wie z.B. Yahoo eingesetzt. Für PHP gibt es professionelle Entwicklungs-umgebungen, Tools, Bücher und viele Menschen mit den entsprechenden Kenntnissen.
  10. Kontinuität und Innovation: Drupal existiert seit 2001 und wird durch eine sehr aktive Gemeinde von weltweit tausenden Programmieren gepflegt und weiterentwickelt.